Außenstelle Wolfenbüttel

Angefangen hat es alles mit einer Flaschenpost im Juli 2018.

Auf der Überfahrt von Palma de Mallorca in Richtung Barcelona bei einer Motorradreise warf Member Tanja genau zwischen den beiden Orten eine Flaschenpost über Bord.

Drei Monate später wurde diese Flasche von Jette, Finja und Enno aus Wolfenbüttel am Strand von Alcúdia gefunden.

Die Kinder meldeten sich umgehend bei Tanja und somit war der Kreis geschlossen.

Das gesamte Chapter war überrascht und natürlich begeistert. Das konnte es nun allerdings nicht gewesen sein. Da geht noch was. Drei Schatztruhen gefüllt mit Süßigkeiten, ACC-Aufkleber und ACC-Hoodies fanden ihren Weg nach Wolfenbüttel.

Doch damit nicht genug. Im August 2019 machten sich 23 Member knatternd auf den Weg nach Wolfenbüttel. Dort war die Begeisterung riesig und wir wurden mit großer Freude von Jette, Finja, Enno, ihren Familien, Freunden und Nachbarn herzlich willkommen geheißen.

Wir verbrachten gemeinsam ein fantastisches Wochenende.

Ein Wiedersehen in 2020 wurde vereinbart, aber dann in der Heimatstadt des Agrippina Chapter Cologne.

In der Zwischenzeit halten Jette, Finja und Enno die Agrippina Fahne in unserer neuen Außenstelle Wolfenbüttel hoch.